titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Mammolshain

Katzenbesitzer aufgepasst!

Mammolshain (hhf) – Als der eigene Kater Mitte Juli plötzlich starb, wunderte sich Martina Bingold schon, doch nachdem innerhalb von nur sechs Wochen nun auch der Nachbarskater das Zeitliche gesegnet hat, hegt sie einen schrecklichen Verdacht:

Beide Haustiere von der „Mammolshöhe“ waren „weder altersschwach oder hatten sonstige Erkrankungen. Rattengift ist auszuschließen, da zumindest bei unserem Kater die Blutuntersuchungen dies nicht gezeigt haben.“ Dennoch liegt nach ihrer Einschätzung der Verdacht einer Vergiftung nahe.

Insbesondere da auch viele kleine Kinder im Wohngebiet „Auf der Mammolshöhe“ leben, wandte sie sich mit der Bitte an die KöWo, eine Warnung zu veröffentlichen, was wir hiermit auch gerne tun.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert