titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Taunusklub eröffnet die Wandersaison

Kronberg (kb) – Der Taunusklub Kronberg eröffnet am kommenden Sonntag, den 13. Januar seine Wandersaison für 2019 mit der Teilnahme an der traditionellen Sternwanderung mehrerer Taunusklub Zweigvereine auf den Großen Feldberg – und zurück. Start ist um 9 Uhr am Parkplatz am Kronberger Waldschwimmbad. Als „Zu-Fuß-Zubringer“ gibt es mit der Ankunft der S-Bahn um 8.21 Uhr die Möglichkeit die Tour mit zusätzlichen zwei Kilometern Strecke am Bahnhof zu beginnen. Diese Sternwanderung findet in Erinnerung an die Gründung des Taunusklubs seit nunmehr 151 Jahren statt. Die Strecke, die der Kronberger Zweigverein nimmt, ist insgesamt circa 15 Kilometer lang, hat einen Anstieg von 640 Höhenmetern und führt über Lips-Tempel und Fuchstanz hinauf auf den höchsten Berg im Taunus. Dort gibt es gegen Mittag im Wanderheim im Feldbergturm eine Stärkung. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei den winterlichen Temperaturen wird den Wanderern empfohlen, an passende Kleidung (nach dem Zwiebelschalenprinzip) und ein wenig Proviant zu denken.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert