titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Offener Brief

Aktuell

Der Leiter der städtischen Straßenverkehrsbehörde, Volker Humburg, nimmt zu dem Leserbrief von Reinhild Höfig zu den Geschwindigkeitsmessungen in der Limburger Straße wie folgt Stellung: Sehr geehrte Frau Höfig, Herr Bürgermeister Klaus Temmen hat mich gebeten, Ihnen in seiner Funktion als Bürgermeister als Ordnungsbehörde auf Ihren Leserbrief in Form eines offenen Briefes zu antworten. „Die städtische Ordnungsbehörde hat seit September 2014 insgesamt zwei Geschwindigkeitsmessungen in der Limburger Straße vorgenommen.

Damit hat die Stadt dem Wunsch mehrerer Anwohner Rechnung getragen, die sich in der jüngeren Vergangenheit mehrfach über vermeintliche deutliche Geschwindigkeitsübertretungen in der Limburger Straße beklagt hatten. Die Messungen (in diesem Straßenabschnitt handelt es sich um einen verkehrsberuhigten Bereich, den die Kraftfahrer mit Schrittgeschwindigkeit befahren dürfen) ergaben an beiden Messtagen eine Überschreitungsquote der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von jeweils über 30 Prozent. Dieses Ergebnis ist ein Indiz dafür, dass auch in Zukunft Überwachungsbedarf im Interesse der Sicherheit des Straßenverkehrs in diesem Bereich besteht.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert