titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Golf spielen und Kindern helfen – beim Benefiz-Golfturnier der Lions

Abschlag für einen guten Zweck: Zum elften Mal lädt der Lions Club Kronberg zu seinem Benefiz-Golfturnier auf die Anlage des Golf- und Land-Clubs Kronberg am Schlosshotel. Foto: Wittkopf

Kronberg (pf) – Vor allem Kindern möchte der Lions Club Kronberg helfen, wenn er Freitag, 11. September, zum elften Mal zum Benefiz-Golfturnier auf die Anlage des Golf- und Land-Clubs Kronberg am Schlosshotel Kronberg einlädt. „Kunden binden und gleichzeitig etwas Gutes tun – besser geht’s nicht“, mit diesem Slogan haben die Organisatoren des Turniers in diesem Jahr insbesondere Firmen angesprochen, gemeinsam mit ihren Kunden beim Benefiz-Golfturnier mitzumachen und sich dabei von ihrer besten Seite zu präsentieren. Das Sportereignis auf einem der schönsten und exklusivsten Golfplätze Deutschlands richtet der Lions Club Kronberg wieder gemeinsam mit seiner Jugendorganisation, dem Leo Club Kronberg aus. Abschlag ist ab 9.30 Uhr.

Der Erlös kommt zur Hälfte, wie schon in den vergangenen zehn Jahren, dem Friedensdorf International in Oberhausen zugute. Die andere Hälfte geht im Rahmen der Aktion „FAZ-Leser helfen“ an den Frankfurter Kinderschutzbund. Er braucht für seine wichtige Arbeit mehr Platz für Büros und Therapieräume und muss sein Domizil, das ehemalige Pfarrhaus und die Orangerie im Günthersburgpark, renovieren.

Der Kinderschutzbund Frankfurt versteht sich als Lobby für Kinder. Zehn hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden dabei von rund 380 Mitgliedern und über hundert Personen unterstützt, die sich ehrenamtlich aktiv engagieren. In seiner Fachberatungsstelle gibt es Therapieangeboten für Kinder und Jugendliche, die sexuelle, körperliche oder psychische Gewalt erfahren haben. Dort finden auch Eltern und Fachkräfte in Problemsituationen Rat und Hilfe. Für junge Menschen unter zwanzig Jahre bietet der Kinderschutzbund eine Jugendrechtsberatung an. Er sucht, schult, fördert und begleitet geeignete Personen, damit sie die Vormundschaft für Kinder übernehmen können, deren Eltern das Sorgerecht verloren haben. Unter dem Motto „Starke Eltern – Starke Kinder“ fördert er Eltern in ihrer Erziehungsfähigkeit. Seit Kurzem arbeiten im Auftrag des Kinderschutzbundes „Babylotsinnen“ am Bürgerhospital und im Klinikum Höchst, um Eltern so früh wie möglich Hilfe anbieten zu können. Ergänzt wird das Präventionsprogramm durch das Elterntelefon „Nummer gegen Kummer“, einen offenen Eltern-Kind-Treff, Begrüßungsbesuche im Rahmen des Familiennetzwerks Frankfurter Berg und schulergänzende Unterstützungsangebote. Dazu kommen Kultur- und Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche, unabhängig von Herkunft, sozialem Status und Bildungsstand.

Das Friedensdorf International in Oberhausen gibt es seit 1967. Es hilft verletzten oder missgebildeten Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten, die in ihrer Heimat nicht die erforderliche ärztliche Hilfe bekommen können. Einer der Ärzte, die diese Kinder unentgeltlich operieren und behandeln, ist der auf Kinderorthopädie spezialisierte Kronberger Chirurg Dr. Michael Schmidt, selbst Mitglied im Lions Club Kronberg. In seinem Waldhof Zentrum Kronberg hilft er regelmäßig Kindern aus aller Welt durch zum Teil hoch komplizierte Operationen. Er ist dankbar für das Geld, das der Lions Club Kronberg seit 2005 aus dem Erlös des Benefiz-Golfturniers zur Verfügung stellt, denn es wird gebraucht, um die Kosten zu decken, wenn ein Kind in ein Krankenhaus gebracht werden muss, Krankengymnastik oder eine andere Reha-Maßnahme braucht, ehe es wieder in seine Heimat zurückgebracht wird.

Nach dem sportlichen Wettkampf erwartet die Teilnehmer ein Abendprogramm mit Empfang, Dinner und Siegerehrung im Casino des Golfclubs. Dazu gibt es wieder eine Tombola mit vielen attraktiven und reizvollen Gewinnen. Unter anderem gehören zu den Gewinnen verschiedene Reisen und Hotelgutscheine, die die glücklichen Gewinner unter anderem nach Prag, Paris und Kopenhagen führen.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert