titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Mammolshain

D-Jugend mit 2:1-Auswärtssieg

Mammolshain – Am vergangenen Samstag musste die D-Jugend zum Auswärtsspiel nach Wehrheim reisen. Den Gegner kannte man noch aus der Qualifikationsrunde, in der D-Jugend mit 1:3 verlor. Diesmal wurde auf dem großen Rasenplatz gespielt und das bedeutete viel Laufarbeit für alle Spieler.

Die Mammolshainer ließen von Anfang an keinen Zweifel daran, dass sie dieses Mal das Spiel gewinnen wollten. Nach fünf Minuten holte der Torwart von Wehrheim Marvin, mit gestreckten Füßen voraus, von den Beinen und es gab folgerichtig Elfmeter.

Der Torwart konnte den hart und flach getretenen Schuss von Nicolas nicht halten, obwohl er die richtige Ecke ahnte. Die Mammolshainer spielten weiter mutig und erspielten sich weitere gute Chancen. Besonders die scharfen Pässe von Marc in die Spitze sorgten immer wieder für Gefahr. So entstand auch das 2:0. Marc spielte in die Spitze und Marvin nahm den Ball gekonnt mit und vollendete zum verdienten 2:0.

In der zweiten Halbzeit sollte sich das Blatt wenden. Das Mammolshainer Mittelfeld bekam das Spiel nicht mehr in den Griff und Wehrheim drückte. Zehn Minuten vor dem Ende konnte Wehrheim den Anschlusstreffer erzielen, aber mit viel Einsatz und dank Torwart Simon konnten die Mammolshainer den knappen Vorsprung über die Zeit retten. Die D-Jugend des FC Mammolshain sucht auf diesem Weg noch Spieler des Jahrganges 2003, die Lust haben, diese erfolgreiche Mannschaft zu unterstützen.

Training ist Montag und Donnerstag, jeweils ab 17.45 Uhr auf dem Mammolshainer Kunstrasenplatz.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert