titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

Social Business Women e.V. startet in Königstein Beratungsangebot für HTK

In jeder Lebenslage ruhig und entspannt: Für Frauen, die sich beruflich verändern oder nach einer längeren Ausfallzeit wieder einsteigen möchten, bietet Social Business Women e.V. nach telefonischer Vereinbarung (06174 / 9680868) kostenfreie Orientierungsgespräche in Königstein und Kronberg an.
Foto: SBW

Königstein (kw) – Social Business Women e.V. (SBW) ist ein gemeinnütziger Verein, der Frauen durch Beratung, Training, persönliche Begleitung und finanzielle Starthilfen stärkt, ihnen den Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtert und sie bei einer Existenzgründung unterstützt. Das Programm wird an den fünf Standorten Wiesbaden, Offenbach, Hanau, Groß-Umstadt/Darmstadt und Hochtaunuskreis angeboten. Es richtet sich an Frauen, die von Arbeitslosigkeit oder mangelnder Integration betroffen sind, längere berufliche Auszeiten durch Familienzeit oder Erkrankungen hatten.

Seit Beginn des Programms hat Social Business Women e.V. bereits rund 3.300 Frauen beraten. Rund die Hälfte der Teilnehmerinnen hat eine neue berufliche Perspektive in der Anstellung oder der Selbstständigkeit gefunden. Die Expertinnen des Vereins Social Business Women e.V., die seit 2014 schon Frauen bei der beruflichen Neuorientierung beraten, erweitern ihr Angebot 2019 auf den Hochtaunuskreis.

Mit dem Titel „Erste Schritte: Mut neue Wege zu gehen“ findet der erste kostenfreie Workshop am Montag, 25. Februar, von 18 bis 21.30 Uhr in der Geschäftsstelle des Vereins in der Limburger Straße 19 statt. Dieser richtet sich an Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen oder sich beruflich neuorientieren möchten.

Die Teilnehmerinnen erhalten Anregungen, wie sie ihr Arbeitsleben (wieder) selbst in die Hand nehmen können und konkrete Handlungsempfehlungen, um Routinen zu unterbrechen und die Komfortzone zu verlassen. So können sie neue Möglichkeiten entdecken und kennenlernen, die sie in eine zufriedenstellende berufliche Zukunft führen.

Der Workshop wird geleitet von Gabriele Möhlke (Vorstandsvorsitzende) und Birgit Kleinhans (Mitglied des Vorstands). Gabriele Möhlke ist die Gründerin von Social Business Women e.V. und heutige Vorstandsvorsitzende. Die Diplom-Pädagogin und Trainerin ist seit mehr als 30 Jahren aktiv in der Wirtschaftsförderung von Frauen und beschäftigt sich insbesondere mit der Entwicklung und Gestaltung von weiblichen Lern- und Erfahrungsräumen.

Birgit Kleinhans ist selbstständige Kommunikations- und Marketingberaterin mit langjähriger Erfahrung im Führen von Teams in internationalen Unternehmen.

Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle per E-Mail (kontakt[at]social-business-women[dot]com) oder telefonisch (06174 / 968 08 68) entgegen.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert