titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

Parkrempler am Sportpark

Zeugen gesucht

Königstein (kw) – Der Fahrer eines BMW/ X5 xdrive in schwarz, stellte seinen PKW am Samstag, 5. Januar, um 16.30 Uhr ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des Sportparks in Königstein ab. Als er zwei Stunden später wieder fortfahren wollte, musste er feststellen, dass sein Fahrzeug hinten links an der Stoßstange beschädigt war. Der bisher unbekannte Unfallverursacher verließ die Unfallstelle und flüchtete, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Schaden am BMW wird auf rund 1.200 Euro geschätzt.

Zeugen der Unfallflucht können sich telefonisch unter (06174) 9266- 0 mit der Polizeistation in Königstein in Verbindung setzen.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert