titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

Das Burgfest kommt im August, die Nähstube öffnet schon jetzt

Königstein (kw) – Das Burgfest wird in diesem Jahr vom 10. bis zum 12. August gefeiert, aber dazwischen liegen ja noch die Sommerferien.

Die Ausleihfrist für die beliebten Burgfestgewänder beginnt daher schon ab kommendem Dienstag. Damit ist die Saison für alle Burgfestfans – und die, die es noch werden möchten – eröffnet und die Geschichte Königsteins wird zum 68. Mal lebendig.

Die wunderbaren Gewänder sind von den Damen der Nähstube, liebevoll auch „Fingerhutgeschwader“ genannt, während der vergangenen Monate wieder in Schuss gebracht, teilweise erneuert worden und stehen nun in neuem Glanz jedem, der den Festzug und damit auch das Burgfest unterstützen möchte, zur Verfügung.

Die Ausgabe der entsprechenden Gewänder erfolgt ab dem 12. Juni wie gewohnt immer dienstags in der Zeit von 14 bis 17.30 Uhr, in der Nähstube des Burgvereins „Auf dem Zauberberg“, Robert-Koch-Straße 116b, in Kelkheim-Ruppertshain.

Für den Verleih der Kleider werden 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder veranschlagt. Dieser Sonderpreis gilt ausschließlich zum Burgfest und bei ordnungsgemäßer Rückgabe bis spätestens 25. September 2018.

Bei Rückfragen ist die Nähstube telefonisch unter (06174) 1430 erreichbar.

Seit einigen Jahren gibt es nun bereits beim großen Festzug – in diesem Jahr am 12. August – die beliebte Gruppe der „Königsteinerinnen und Königsteiner“. Sie steht jedem, der Geschichte nicht nur lesen, sondern auch erleben möchte, offen. Die Fußgruppe Nummer 29 hat den Titel: „1918: Nach Ende des 1. Weltkrieges beginnt, auch in Falkenstein und Königstein, die Besatzungszeit“. Um 13.30 Uhr startet der historische Zug „vom Tal zur Burg“; die Aufstellung erfolgt um 13 Uhr in der Kurmainzer bzw. Schneidhainer Straße.

Die Gewänder können selbstverständlich auch während der gesamten Burgfestzeit noch bei den weiteren Veranstaltungen des Burgvereins getragen werden, zum Beispiel am Freitag beim ökumenischen Gottesdienst und bei der Inthronisation des neuen Burgfräuleins Charlotte I. sowie am Samstag beim Burgfest-Dämmerschoppen auf der Burg. Das Präsidium des Burgvereins freut sich schon heute auf ein fröhliches und friedliches Burgfest sowie einen bunten Umzug bei gutem Wetter.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert