titel.png

Startseite

SG-Badminton: Platz Zwei

In beiden Wochenendspielen der Bezirksoberliga Frankfurt trat die 1. Mannschaft der SG Kelkheim in Bestbesetzung mit Ann-Kathrin Rothenbächer, Ulli Bötsch, Michael Müller, Hardijanto Budiono, Hans-Dieter Nieth und Cipto Subiyakto an. Bei TuRa Niederhöchstadt gab es ein leistungsgerechtes 4 : 4- Remis und beim Nachbarn TV Hofheim gelang ein 6 : 2 Erfolg.

In Niederhöchstadt gingen alle Herreneinzel verloren, jedoch in den Doppeldisziplinen zeigten sich die Kelkheimer überlegen. Hardijanto Budiono war auch an diesem Spieltag der überragende Spieler. Er holte mit Hans-Dieter Nieth im 2. Herrendoppel und mit Ulli Bötsch im Mixed 2 Punkte. Für die weiteren Punkte sorgten das Damendoppel und Ann-Kathrin Rothenbächer im Dameneinzel.

Bei dem TV Hofheim spielten die Kelkheimer ihre Überlegenheit aus. Überraschend wurden beide Herrendoppel gewonnen, während Damendoppel und Dameneinzel erwartungsgemäß eine sichere Angelegenheit für Kelkheim war. Auch Spitzenspieler Michael Müller und Cipto Subiyakto konnten ihre Einzel siegreich gestalten.

Nach Hinrundenabschluss steht die SG Kelkheim ungeschlagen mit 10:2 Punkten auf Tabellenplatz 2 hinter dem Klassenfavoriten FB Dortelweil mit 11 : 1 Punkten.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert