titel.png

Startseite

Fronleichnam in Kelkheim

Mit Gottesdiensten und Prozessionen begingen die in Kelkheim lebenden Katholiken das Fronleichnamsfest. Wie in jedem Jahr hatte die Katholische Jugend Fischbach auf dem Platz an der Kirche wieder einen faszinierenden Teppich aus Tausenden von Blüten aufgebaut. Von hier aus führte die Prozession durch den Ortsteil Fischbach.

Es waren die Kommunionskinder und Mitarbeiter, die den Blumenteppich mit dem Christuszeichen und dem Regenbogen auslegten. Benutzt wurden vor allem Pfingstrosen, die gerade am Ausblühen waren.

In Münster nahm die Prozession den traditionellen Weg, der wieder mit vielen Fähnchen geschmückt war, wie übrigens auch in Hornau, wo sich die Gläubigen vor der Prozession zum Gottesdienst in der Klosterkirche versammelt hatten. Begleitet wurde die Prozession in Fischbach von Pfarrer Joseph Peters, in Münster von Pfarrer Klaus Waldeck und in Hornau von Pater Ollig aus St. Georgen in Frankfurt. Die Monstranz trug Isabell Trautmann.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert